powered by
logo-planungsbuero

Der Begriff Jugendstil

Villa Neukirchner – Jugendstil

Als die Kunst um 1900 an ihrer Vielseitigkeit zu ersticken drohte und nach neuen, modernen Wegen suchte, konnte sich für eine kurze Zeit der so genannte Jugendstil etablieren. Die Architektur des Jugendstils will sich bewusst vom Historismus und der damit verknüpften Wiederaufnahme bereits gewesener Stile (etwa: Gotik > Neogotik) absetzen. Eine besondere Rolle spielt dabei das Ornament: Zum einen entwickeln sich geometrische Dekorationsformen, zum anderen der Natur nachempfundene Elemente, die sowohl Fassaden als auch Innenräume zieren.

NV 4NK-VillaNV25NV8NV7 

Diese neuen Ideen werden auch in der 1902 errichteten Villa des Strumpffabrikanten Neukirchner aufgegriffen: Von außen erscheint das prächtige Gebäude durch seinen symmetrischen Aufbau zunächst starr, doch bereits unterschiedliche Fenstereinfassungen, deren geometrische Schmuckelemente sich etagenweise ändern und auch im Innenraum fortgesetzt werden, beleben die Fassade. Im Inneren der Villa wird der Betrachter von einer Vielzahl schwungvoller Linien überrascht: Die Führung der Treppe entspricht der Form des Oberlichts, welches von Pflanzenornamenten umgebene Engelsfiguren zeigt; auch die Decken und Wände zeigen organische Elemente, die den Eindruck erwecken, das mächtige Gebäude mit Leichtigkeit in Schwung versetzen zu können. In ihrer Gesamtheit wirkt die Villa trotz der scheinbaren gestalterischen Gegensätze als geschlossenes harmonisches Ganzes, in dem Filigranes und Massives, Organisches und Geometrisches geeint sind.

33NeukirchnerVilla32

Jugendstil & Symbolismus – vereint in den Jahreszeiten-Gemälden

Dem Jugendstil ist oft eine gewisse Nähe zum Symbolismus eigen, der dem Betrachter das Tor in eine phantastische, idyllische Traumwelt öffnet.

Im Eingangsbereich der Neukirchner Villa sind vier großformatige Wandgemälde angebracht, welche die vier Jahreszeiten als Symbole für den Kreislauf der Natur und des Lebens und somit für einen natürlichen Rhythmus, für Vergänglichkeit und Ewigkeit – letztendlich für den Menschen inmitten all dieser Abläufe – zeigen. Mittelpunkt eines jeden Gemäldes ist eine von jahreszeitentypischen Szenerien umgebene Frauengestalt. …

Internetseiten in Thalheim

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite